"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Allgemeine Daten

new_zealand_01Neuseeland hat eine Fläche von etwa 268.000 km2. Dies umfaßt aber nur die Nord- -mit 114.700km2-, die Süd­insel -mit 153.900km2- und Ste­wart Is­land – mit 1.700km2. Im Pazifik lie­gen weitere kleine Inselgruppen. Chat­ham Islands und Aucklands Islands sind die beiden größten.

Als Ver­gleich eignet sich Großbritannien mit einer Fläche von 244.100 km2.

Mit 3,4 Mio. Einwohnern ist das Land nur sehr dünn besiedelt. Die Bevölkerungsdichte be­trägt 13 Ew/km2. Der Vergleichswert von Deutschland liegt bei 225 Ew/km2.

Die Nord-Süd-Ausdehnung der drei Hauptinseln mißt et­wa 1900 km. Sie liegen zwi­schen 166° bis 178° östl. Länge und 34° bis 47° südl. Breite.