"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Te Paki Stream Walk zum Ninty Mile Beach

Für mein Auto ist am Hinweisschild „4Wheel-Drive only“ Endstation. Es folgt ein 1,5 stündiger Barfuß-Fußmarsch im sandigen Flußbett des Te Paki Stream zum Ninty Mile Beach durch äußerst faszinierende Küstendünen-Landschaft. Die Dünen errei­chen hier Höhen bis zu 150 Meter. Das Wasser des Flusses ist nur knöcheltief und ange­nehm warm. Unglaublich wüstenhaft!

Der Ninty Mile Beach -an dessem nördlichen Ende ich nach dieser Wanderung stehe- ist je nach Tidenstand über 250 Meter breit. Eine schier unendliche Weite. Nie mit dem eigenen Fahrzeug diesen Weg oder den Strand benutzen, denn das Fahrzeug kann bei fal­scher Geschwindigkeit einsinken, und man sitzt fest. Die nächste Flut kommt bestimmt. Der feine Sand, den der Wind vor sich hertreibt, findet sich nach dieser Wanderung überall wieder.