"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Einreisebestimmungen

Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs und der Schweiz benötigen für die Einreise nach Neuseeland einen Reisepass, der noch drei Monate über das geplante Ausreiseda­tum hinaus gültig sein muss. Für einen Aufenthalt bis zu drei Monaten ist kein Visum erforderlich. Ein Eintrag in den Pass, der bei der Einreise am Flughafen vorgenommen wird, berechtigt zum Aufenthalt. Bleibt man länger als drei Monate -bis maximal neun Monate, ist rechtzeitig ein Be­su­chervisum bei der Neuseeländischen Botschaft des Heimatlandes zu beantragen. Die Einreise wird nur genehmigt, wenn ein Rück- oder ein Ticket zur Weiterreise vorgewiesen werden kann. Pro Monat Aufenthalt in Neuseeland wird der Nachweis von etwa NZ $ 1 000 verlangt. Visa-Antragsformulare, sowie weitere Auskünfte bekommt man von der:

New Zealand Embassy

Bundeskanzlerplatz 2-10

D-53113 Bonn

Tel.: 0228 / 22 807-0

Fax: 0228 / 22 16 87