"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Wann nach Neuseeland?

Nach Neuseeland kann man ganzjährig reisen. Die Jahreszeiten entsprechen folgenden Mona­ten.

Frühling: September – November
Sommer: Dezember- Februar
Herbst: März – Mai
Winter: Juni – August

Größere Schneemengen fallen im Winter nur auf der Südinsel und auf den Vulkanmassiven der Nordinsel. Nördlich von Auckland wird fast nie die Frostgrenze erreicht. Außer in den Al­penregionen kann man ganzjährig wandern. Die ideale Reisezeit liegt zwischen Oktober und März. Von Weihnachten bis Ende Januar sind die Sommerferien, und dadurch ist selbstverständlich mehr Betrieb als sonst. Ein preiswerter Flug und die stabilere Herbstwetterlage lassen sich in den Monaten März und April verbinden.